FUTSAL Damen

Futsal ist die vom Weltfussballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfussballs. Der Name leitet sich vom portugiesischen Ausdruck futebol de salão und dem spanischen fútbol sala (‚Hallenfussball‘) ab. „Futsal“ ist im deutschsprachigen Raum derzeit noch relativ wenig bekannt und wird häufig mit „Hallenfussball“ gleichgesetzt; dies ist aber lediglich der Oberbegriff für alle Formen des Fußballspiels in der Halle, während Futsal eine international anerkannte Varia.

Leiterin

Alena Baumann

Trainer

Patrick Reymond

_____________________________________________________________

Spielerinnen für die 4. Futsal WM 09.-16. November 2019 in Winterthur

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gehörlose, liebe Hörbehinderte

Vom 9.-16. November 2019 findet in Winterthur die Futsal WM statt. Die Schweiz ist als Veranstalter automatisch dabei.

Das Frauen Nationalteam sucht als Ergänzung weitere Spielerinnen. Falls jemand interessiert ist an der WM zu spielen und hörbehindert ist – bitte melden bei Alena Baumann, Leiterin Futsal Damen:
Email: chrisma@swissonline.ch
Handy: +41-76/343 98 25 (nur WhatsApp oder SMS).

Es ist eine einmalige Gelegenheit, mit dem Nationalteam gegen andere Nationalverbände zu spielen.

Es würde uns freuen, wenn sich mehrere motivierte Spielerinnen melden würden. 14 Spielerinnen können dann an der WM mitspielen. Betreffend Trainingsplan werden wir uns melden.

Bei Fragen oder Unklarheiten steht Alena Baumann gerne zur Verfügung.

_____________________________________________________________

×
SWITCH THE LANGUAGE