SGSV - FSSS

Strategische Leitlinien 2012- 2016

Grundsatz

Der Schweizerische Gehörlosen Sportverband SGSV-FSSS ist die Dachorganisation des Gehörlosensports in der Schweiz. Er fördert den Breiten-, Nachwuchs- und Leistungssport bei den Gehörlosen und Hörbehinderten.

Ziele
Der SGSV-FSSS hat für die Jahre 2012- 2016 folgende strategische Arbeitsschwerpunkte festgelegt:

Nachwuchsförderung

  • Das Grundgerüst eines funktionierenden Sportverbandes bildet der Nachwuchs. Aus diesem entsteht der Spitzen- und Breitensport- Zusammenarbeit mit Schulen, Institutionen, Verbänden
  • Vielfältiges Sportangebot
  • Förderung der Teilnahme an internationalen Wettkämpfen

Ziel: Steigerung um 10-15 Lizenzmitglieder bis 25 Jahre pro Jahr


Aus- und Weiterbildung

  • Die Kurse müssen attraktiv gestaltet und einfach in der Handhabung sein
  • Durch die Ausbildung der Leiter/Trainer gewinnen die Sportkurse an Niveau und Attraktivät


Ziel: 15 Teilnehmer an Ausbildungskuren pro Jahr



Sponsoring

  • Regelmässig neue Partnerschaften prüfen
  • Marketing wird kontinuierlich ausgebaut

Ziel: 1-3 Sponsorenverträge pro Jahr abschliessen


Öffentlichkeitsarbeit

  • PR- Die Kontakte zu den bestehenden Partnern werden verstärkt
  • Zusammenarbeit mit Verbänden und Organisationen
  • Medienpräsenz


Ziel: In einem Medium von 5 Sportfachverbänden pro Jahr präsent sein 

 



VERANSTALTUNGEN
26.05.201770 Jahre Jubilaum GSC Bern

mehr