SGSV - FSSS

Organisationsstruktur


                   SGSV-FSSS                                           EDSO                               Deaflympics

Der SGSV-FSSS ist Mitglied beim International Committee of Sports for the Deaf (ICSD) und des Gehörlosen Europaverbandes (EDSO). Der Dachverband des SGSV-FSSS ist der Plusport Behindertensport Schweiz.

Der SGSV-FSSS hat zurzeit 14 Sportabteilungen; ihm gehören 15 Vereine und 4 Kollektivmitglieder an. Der Exekutivrat besteht aus 5 Mitgliedern, welche ehrenamtlich tätig sind.

Diesem stehen ein Geschäftsleiter im 80% Pensum, eine Sachbearbeiterin im 50% Pensum, eine Leiterin Ressort Leistungssport/Nachwuchs in 40% Pensum und eine Übersetzerin in 55% Pensum zur Verfügung. Ebenfalls zum Verband gehört eine Leistungssport Kommission.

Der SGSV-FSSS ist zudem Kollektivmitglied des Plusport Behintertensport Schweiz. Die gesprochenen Subventionen für die Trainingslager und Kurse, die vom BSV kommen, müssen beim Plusport Behindertensport Schweiz angefordert werden. Die internationalen Wettkämpfe (Deaflympics (Olympiade), Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und Turniere) werden vom Schweizerischen Olympischen Verband subventioniert. Trotzdem muss in der Schweiz der SGSV-FSSS für bestimmte Aktivitäten den Weg über den Plusport Behindertensport Schweiz gehen.

Die höchste Instanz im Behindertensport in der Schweiz ist der Plusport Behindertensport Schweiz (Dachverband). Der SGSV-FSSS als Verband hat keine direkte Verbindung zu SPC, BSV und SOV, sondern nur über den Plusport Behindertensport Schweiz.

International ist der ICSD (Gehörlosen Sport Weltverband) das höchste Organ im Gehörlosensportwesen. Diesem gehören momentan 64 Landesverbände an und es gibt über 25 Sportarten.

 

 



VERANSTALTUNGEN
15.07.201723. Deaflympics in Samsun

mehr

19.08.2017 - 8.00 Uhr37. SM Schiessen KK50m

mehr

09.09.2017 - 12.00 Uhr25. SM Schiessen 300m

mehr

21.10.2017 - 9.00 Uhr18. SM Bowling

mehr

11.11.2017 - 10.00 UhrSGSV-FSSS Konferenz

mehr