SGSV - FSSS

Der Gehörlosensport

Pioniere gründeten 1916 den Gehörlosen Sportverein Zürich. 1930 entstand der Schweizerische Gehörlosen Sportverband. Er ist somit der älteste organisierte Behindertensportverband in der Schweiz. Der Verband war von Anfang an in verschiedene Abteilungen unterteilt. Er bezweckt die Förderung des Gehörlosensports in der Schweiz und die sportliche und ethische Ertüchtigung der Mitglieder der einzelnen Abteilungen. Die Durchführung von Kursen und Trainingslagern liegt ebenfalls in der Verantwortung des SGSV-FSSS.

Wie bei den Hörenden finden seit 1924 die so genannten Sommer Weltspiele (Deaflympics) der Gehörlosen im Vierjahreszyklus statt. Die Winter Weltspiele wurden erstmals im Jahre 1949 durchgeführt. Auch die Europameisterschaften und Weltmeisterschaften finden im Vierjahresturnus statt, wobei die Sportarten einzeln ausgetragen werden.

Bereits organisierte Europameisterschaften in der Schweiz:

1980 Schiessen und Handball in Zürich
1983 Tennis in Littau/LU
1985 Ski Alpin und Ski Nordisch in Meiringen
1987 Cross Contry in Colmbier
1988 Velo in Volketswil
1995 Leichtathletik in Lausanne
1996 Orientierungslauf in St. Gallen
2002 Badminton in Basel
2006 Bowling in Muntelier
2007 Schiessen in Genève
2010 Futsal in Winterthur
2012 Ski Alpin in Davos
2014 Badminton in Genève

Bereits organisierte Weltmeisterschaft in der Schweiz:

2013 Curling in Bern

Der SGSV-FSSS hat bereits dreimal Winterweltspiele (Deaflympics) in Montana-Vermala (1959), Adelboden (1971) und Davos (1999) ausgetragen. Leider konnten bisher noch keine Sommer Deaflympics organisiert werden. Diese wären in der Organisation viel aufwendiger und für die Schweiz kaum durchführbar.

Ski Alpin ist im Verband die erfolgreichste Abteilung. Man sammelte sowohl an den Welt- und Europameisterschaften wie an den Deaflympics viele Medaillen.

Fussball ist auch eine sehr wichtige Abteilung, jedoch sind in den letzten Jahren die Mitgliederbestände stark geschrumpft. So war es vielen Vereinen nicht mehr möglich, eine Mannschaft (11 Spieler) zu stellen. Dies hat dazu geführt, dass vor allem Turniere und Schweizermeisterschaft mit 5 Spielern (Futsal) auf dem Feld (Halle) organisiert wurden.

Der SGSV-FSSS hat den Schwerpunkt derzeit vor allem auf die Förderung und Intensivierung des Jugend- und Schülersports gelegt. Es soll wenn möglich folgendes Angebot aufrechterhalten werden........


 

 



VERANSTALTUNGEN
09.09.2017 - 12.00 Uhr25. SM Schiessen 300m

mehr

21.10.2017 - 9.00 Uhr18. SM Bowling

mehr

11.11.2017 - 10.00 UhrSGSV-FSSS Konferenz

mehr