SGSV - FSSS

Legat

Haben Sie sich auch schon mit dem Gedanken getragen, ein Testament zu schreiben? Das frühzeitige Verfassen eines Testaments hat viele Vorteile: Missverständnisse unter den Erben werden vermieden, und vor allem können Sie diejenigen Personen berücksichtigen, die Ihnen besonders nahe stehen.
Immer mehr Menschen in der Schweiz begünstigen in ihrem letzten Willen auch eine gemeinnützige Organisation. Doch wie macht man das? Wie hoch ist der Pflichtteil? Und was genau ist ein Legat? Mit diesem Ratgeber möchten die vier Dachverbände des schweizerischen Hörbehindertenund Gehörlosenwesens solche Fragen beantworten.

Rund 10 000 Gehörlose und rund 1 000 000 Schwerhörige leben in unserem Land. Wer jemand von ihnen aus seinem näheren Umfeld kennt, weiss, was eine Hörbehinderung bedeutet: Allzu oft sind gehörlose oder schwerhörige Menschen gesellschaftlich ausgeschlossen. Die Hörbehinderung isoliert - in der Ausbildung, in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Freizeit. Für die soziale Einbindung von hörbehinderten Menschen in die Gesellschaft und für mehr Chancengleichheit engagieren sich in der Schweiz zahlreiche Organisationen und Vereine sowie die vier Dachverbände des Hörbehinderten- und Gehörlosenwesens. Sie alle sind auf Unterstützung von Privatpersonen zwingend angewiesen, und dabei sind Legate ein äusserst wertvoller Beitrag.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse.



VERANSTALTUNGEN